Caramel-Schokolade-Cupcakes

Caramel-Schokolade-Cupcakes

Hello Cupcakes-Lovers! Wir haben das perfekte Rezept für euch. Versucht mal unsere Caramel-Schokolade-Cupcakes. Die Zubereitung ist leicht und sie schmecken traumhaft.

Caramel-Schokolade-Cupcakes

Utensilien:

  • 1 x Muffinsblech mit 12 Vertiefungen von je ca. 7 cm Ø, mit Papier-Backförmchen ausgelegt

Zutaten:

Teig

  • 150 g Butter, weich
  • 150 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 100 g dunkle Schokolade (ca. 64 % Kakao) geschmolzen
  • ½ dl Vollrahm
  • 120 g Weissmehl
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 1 TL Backpulver
  • 150 g weiche Caramels (z. B. Fudges)  50 g fein gehackt, beiseite gestellt

Frosting

  • 2 dl Doppelrahm
  • 150 g griechischer Jogurt nature
  • 4 EL Puderzucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • ½ EL Zimt

Caramel-Crème

  • 2 EL Vollrahm

Und so wirds gemacht:

Teig

  • Butter in eine Schüssel geben, Zucker und Salz darunter rühren.
  • Ein Ei nach dem anderen darunter rühren, weiterrühren, bis die Masse heller ist.
  • Schokolade und Rahm darunter rühren.
  • Mehl, Mandeln und Backpulver mischen, unter die Masse mischen.
  • Teig ins vorbereitete Blech verteilen. Je ein Caramel in den Teig drücken.

Backen

  • Ca. 20 Minuten in der Mitte des auf 180°C (Ober -/ Unterhitze) vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, aus dem Blech nehmen, auf einem Gitter auskühlen.

Frosting

  • Doppelrahm und alle Zutaten bis und mit Zimt mit den Schwingbesen des Handrührgeräts ca. 1 Minuten rühren, bis die Masse fest ist.
  • Masse in einen Spritzsack mit gezackter Tülle (ca. 10 mm Ø) geben, auf die Cupcakes spritzen, ca. 30 Minuten kühl stellen.

Caramel-Crème

  • Beiseite gestellte Caramels mit Rahm in einer Pfanne schmelzen, unter rühren ca. 2 Minuten zu einer dicklichen Creme kochen, etwas abkühlen, auf den Cupcakes verteilen.

Lust auf mehr Rezepte? Hier findest du alle unsere Rezepte.

Original-Rezept


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Backverein von Hobbybäcker:innen