Karamellisierter Bananen-Kuchen

Karamellisierter Bananen-Kuchen

Wir haben dieses Bananen-Kuchen Rezept auf Instagram gefunden. Es ist genial. Der Kuchen ist schnell zubereitet, sehr, sehr lecker und saftig. Er sieht auch elegant aus. Was will man mehr…

Karamellisierter Bananen-Kuchen

Utensilien:

  • 1x 22 cm Backform

Zutaten:

Für den Belag:

  • Antihaft-Backspray zum Einfetten
  • 3 gereifte feste Bananen, der Länge nach aufgeschnitten
  • 150 g Kristallzucker

Für den Teig:

  • 200 g hellbrauner Zucker
  • 3 sehr reife Bananen püriert
  • 160 g kaltgepresstes Olivenöl
  • 125 g fettarmer griechischer Joghurt oder saure Sahne
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 2 grosse Eier bei Raumtemperatur
  • 240 g Allzweckmehl
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 1/2 TL gemahlener Zimt
  • 1/2 TL gemahlene Muskatnuss
  • 160 g zartbitter Schokoladensplitter

Und so wirds gemacht:

  • Belag vorbereiten: Ofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine runde 22 cm-Backform mit Antihaft-Backspray einfetten und mit Backpapier auslegen. Die Bananen mit der Schnittseite nach unten auf das Backpapier legen und nach Belieben anordnen oder zuschneiden. Zucker und Wasser in einem mittelgrossen Topf bei mittlerer bis hoher Hitze vermengen. Etwa 6 Minuten lang kochen, bis sich ein bernsteinfarbener Karamell bildet, dabei den Topf bei Bedarf schütteln. Sofort in einer gleichmässigen Schicht über die Bananen giessen.
  • Teig vorbereiten: In einer grossen Schüssel den braunen Zucker und die zerdrückten Bananen verquirlen, bis eine relativ glatte Masse entsteht. Das Olivenöl, den Joghurt, die Vanille und die Eier unterrühren, bis alles gut vermischt ist.
  • Mehl, Salz, Natron, Backpulver, Zimt und Muskatnuss hinzugeben. So lange rühren, bis keine Mehlklümpchen mehr vorhanden sind, dann die Zartbitterschokoladenstückchen unterheben.
  • Den Teig über die mit Karamell überzogenen Bananen giessen und mit einem Gummispatel glattstreichen. 50 bis 5 Minuten backen, bis der Kuchen goldbraun und rissig ist.
  • 15 Minuten abkühlen lassen, dann mit einem Messer an den Rändern des Kuchens entlangfahren. Einen Teller über die Kuchenform legen, den Kuchen stürzen und das Backpapier wegwerfen. Leicht abkühlen lassen, dann warm servieren.

Lust auf mehr Rezepte? Hier findest du alle unsere Rezepte.

Saftiger Bananen-Kuchen
Saftiger Bananen-Kuchen
Saftiger Bananen-Kuchen
Saftiger Bananen-Kuchen
Saftiger Bananen-Kuchen
Saftiger Bananen-Kuchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Backverein von Hobbybäcker:innen