Ledeni vjetar

Ledeni vjetar

Ledeni vjetar ist eine der bekanntesten Torten in Kroatien. Sie wird oft an Geburtstagen oder Hochzeiten gegessen. Sie ist auch einer unser Favoriten. Ledeni vjetar wird aus einem Eiweiss-Zucker-Boden gemacht und mit verschiedenen Früchten wie Bananen, Kiwi und Erdebeeren belegt.

Ledeni vjetar (kalter Wind)

Zutaten:

Zutaten für den Tortenboden:

  • 9 Eiweisse
  • 300 g Zucker
  • 1 EL Apfelessig

Zutaten für die Crème:

  • 9 Eigelbe
  • 4 EL Zucker
  • 4 EL Mehl
  • 2.5 dl Milch
  • 3 Vanillezucker
  • 250 g Butter zimmerwarm
  • 1/2 l Vollrahm
  • 2 Pkg. Sahnesteif
  • Bananen, Erdbeeren, Kiwi oder ähnliche Früchte nach Wahl/Saison
  • ein wenig Zitronensaft

Und so wirds gemacht:

Zubereitung Tortenboden:

  • Eiweisse gut aufschlagen, Zucker und Apfelessig beifügen. Alles nochmals aufschlagen.
  • Biskuit in einem Standard-Backblech (mit Backpapier ausgelegt!) ca. 1 Stunde bei 150 °C (Ober- und Unterhitze) backen. Er sollte eine leicht gelbliche Farbe haben.
  • Den abgekühlten Biskuit vorsichtig in drei gleich grosse Stücke schneiden.

Zubereitung Crème:

  • Eigelbe mit dem Zucker aufschlagen. Mehl und Vanillezucker hinzufügen und verrühren.
  • Milch leicht erwärmen (Wasserbad über dem Herd) und die Eigelb-Zuckermasse einfügen und langsam aufkochen, bis die Masse fest wird wie beispielsweise Pudding resp. Vanilla Custard. Das wichtigste dabei ist die Regulierung der Hitze und Geduld.
  • Butter (zimmerwarm) aufschlagen und in die abgekühlte Crème einarbeiten (beides muss cirka die gleiche Temperatur haben). Danach im Kühlschrank kaltstellen.
  • Vollrahm mit Sahnesteif vorsichtig aufschlagen und kaltstellen.

Fertigstellung:

  • Zuerst einen Boden (von drei) auf eine Tortenplatte legen und mit Crème bestreichen. Bananen (flach schneiden) darüber legen und mit Zitronensaft ein wenig beträufeln, damit sie nicht braun werden. Die Bananen danach mit Vollrahm bestreichen.
  • Das selbe Prozedere mit dem Rest der Böden wiederholen. Beim dritten Boden, nachdem die Früchte darüber gelegt wurden, die ganze Torte mit dem Vollrahm bestreichen und nach Lust und Laune dekorieren.

Lust auf mehr Rezepte? Hier findest du alle unsere Rezepte.

Ledeni vjetar
Ledeni vjetar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Backverein von Hobbybäcker:innen