Limetten-Mohn-Cake

Limetten-Mohn-Cake

Wir lieben Limetten! Wenn du der gleichen Meinung wie wir bist, dann wirst du diesen Limetten-Mohn-Cake lieben. Dazu braucht es übrigens nicht so viele Zutaten und die Zubereitung ist kinderleicht. Der Teig wird unteranderem aus Limetten und Blaumohnsamen gemacht. Fun fact: Die Limette enthält, ähnlich der Zitrone, eine relativ grosse Menge an Vitamin C sowie in geringerem Umfang auch einige B-Vitamine.

Limetten-Mohn-Cake

Utensilien:

  • 1 x Cakeform (ca. 28 cm), mit Backpapier ausgelegt

Zutaten:

Zutaten für den Teig:

  • 250 g Butter weich
  • 250 g Zucker
  • 2 Prisen Salz
  • 4 Eier
  • 3 Bio-Limetten abgeriebene Schale und Saft
  • 250 g Weissmehl
  • 20 g Blaumohnsamen
  • 1 TL Backpulver

Zutaten für die Glasur:

  • 150 g Puderzucker
  • 2 Bio-Limetten abgeriebene Schale und ganzer Saft

Und so wirds gemacht:

Zubereitung Teig:

  • Butter in eine Schüssel geben. Zucker und Salz darunterrühren. Ein Ei nach dem anderen darunterrühren, weiterrühren, bis die Masse heller ist. Limettenschale und -saft darunterrühren. Mehl, Mohn und Backpulver mischen, unter die Masse mischen. Teig in die vorbereitete Form füllen.
  • Ca. 1 Std. 5 Min. in der unteren Hälfte des auf 180°C (Ober- und Unterhitze) vorgeheizten Ofens backen. Herausnehmen, etwas abkühlen, aus der Form nehmen, auf einem Gitter auskühlen.

Zubereitung Glasur:

  • Puderzucker und Limettensaft zu einer dickflüssigen Glasur verrühren, auf dem Cake verteilen, Limettenschale darüberstreuen, trocknen lassen.

Lust auf mehr Rezepte? Hier findest du alle unsere Rezepte.

Limetten-Mohn-Cake
Limetten-Mohn-Cake
Limetten-Mohn-Cake
Limetten-Mohn-Cake
Limetten-Mohn-Cake
Limetten-Mohn-Cake
Limetten-Mohn-Cake
Limetten-Mohn-Cake
Limetten-Mohn-Cake
Limetten-Mohn-Cake

Original-Rezept

, ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Backverein von Hobbybäcker:innen