Mandis Linzertörtchen

Mandis Linzertörtchen

Die Linzer Torte ist eine Torte aus Linzer Teig und Linzer Masse. Die Torte zählt für Österreich mit dem Schwerpunkt Oberösterreich zu den Traditionellen Lebensmitteln. Wir haben das Originalrezept ein wenig umgeändert und aus einer Linzertorte kleine Linzertörtchen gezaubert. Um diese noch leckerer zu machen haben wir sie mit Mandel-Crunch belegt. Jetzt sind sie noch knackiger und die Mandel passen perfekt zur Füllung. We love Mandis Linzertörtchen!

Mandis Linzertörtchen

Zutaten:

Zutaten Mürbeteig:

  • 200 g Weizenmehl
  • 1 gestr. TL Backpulver
  • 100 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Msp. gemahlene Gewürznelken
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 1 Ei Grösse M
  • 1 Eiweiss Grösse M
  • 100 g weiche Butter
  • 100 g gemahlene Mandeln mit Schale

Zutaten Belag:

  • 100 g Himbeerkonfitüre

Zutaten Mandel-Crunch:

  • 100 g Mandeln
  • 50 g Zucker

Und so wirds gemacht:

Zubereitung Mürbeteig:

  • Mehl mit Backin in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) zunächst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem glatten Teig verarbeiten, anschliessend zu einer Kugel formen. Teig abgedeckt etwa 30 Min. kalt stellen. Inzwischen die Silikonform einfetten und den Backofen vorheizen. Ober-/Unterhitze etwa 180 °C oder Heissluft etwa 160°C. Den Teig in die Silikonförmchen füllen und backen. Danach gut abkühlen lassen und vorsichtig aus Form lösen.

Zubereitung Mandel-Crunch und Belag:

  • Mandeln hacken und mit dem Zucker karamelisieren. Achtung sehr heiss. Auf einem Backpapier abkühlen lassen.
  • Die Himbeerkonfitüre mit Maizena wärmen und in einen Spritzbeutel füllen. Sobald es abgekühlt ist die Linzertörtli füllen und anschliessend mit Mandelcrunch dekorieren. Puderzucker nicht vergessen.

Lust auf mehr Rezepte? Hier findest du alle unsere Rezepte.

Mandis Linzertörtchen
Mandis Linzertörtchen
Mandis Linzertörtchen
Mandis Linzertörtchen

Original-Rezept


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Backverein von Hobbybäcker:innen