Megrelian Khachapuri

Megrelian Khachapuri

Heute haben wir ein traditionelles georgisches Gericht aus mit Käse gefülltem Brot gebacken. Megrelian Khachapuri wird aus einem Hefeteig gemacht, welcher mit Käse gefüllt und belegt wird.

Megrelian Khachapuri

Portionen: 6 Personen

Zutaten:

  • 200 g Mehl
  • 120-130 g Wasser lauwarm
  • 1 TL Trockenhefe
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 TL Zucker
  • 4 TL Sonnenblumenöl
  • 150 g Fetakäse o. Ä. gerieben
  • 150 g Scamorza o. Ä. (Mozzarella) gerieben
  • 1 Ei verquirlt

Und so wirds gemacht:

  • Wasser, Zucker, Salz und Trockenhefe vermengen. Langsam in das Mehl einarbeiten (von Hand oder mit Küchenmaschine). Der Teig ist eher hart. Am Schluss das Sonnenblumenöl über dem Teig verteilen und für mindestens 30 Minuten and einem warmen Ort gehen lassen.
  • Ein wenig Mehl auf der Arbeitsfläche verteilen (am besten auf einem Backtrennpapier) und den Teig auf einen Durchmesser von 25 cm rund ausrollen. Er sollte nicht zu dünn sein.
  • Ca. 80% des Käses auf dem Teig verteilen ca. 1 cm Abstand zum Rand lassen. Rest beiseitestellen. Dann die Seitenränder nach innen zur Mitte gut verschliessen. Dann gut mit den Fingern andrücken, damit sich die Grösse von 25 cm nicht verändert.
  • In der Mitte ein Loch machen mit ca. 2.5 cm Durchmesser. So geht der Teig gut auf während dem Backen. Mit dem Ei bestreichen und den Rest des Käses darüber verteilen.
  • Bei 200 °C Umluft für 15-18 Minuten auf einem Backtrennpapier backen. Dann am besten gleich warm servieren.

Lust auf mehr Rezepte? Hier findest du alle unsere Rezepte.

Megrelian Khachapuri

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Backverein von Hobbybäcker:innen