Nektarinen-Limetten Kuchen

Nektarinen-Limetten Kuchen

Du suchst nach einem saftigen Kuchen für den Sommer? Dann bist unser Nektarinen-Limetten Kuchen perfekt dafür. Er ist leicht zum zubereiten und schmeckt himmlisch fruchtig und cremig.

Nektarinen-Limetten Kuchen

Utensilien:

  • 1x Backspringform Ø 24 cm

Zutaten:

  • 700 g Nektarinen
  • 6 Eier
  • 300 g Rohrzucker
  • 2 Limetten
  • 200 g Butter
  • 3 TL Backpulver
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 100 g Dinkelmehl
  • 2 Pkg Bourbon-Vanillezucker
  • 250 g Schlagsahne
  • 1 Pkg Sahnesteif
  • 250 g Mascarpone
  • 250 g Magerquark
  • 50 g Pfirsichkonfitüre

Und so wirds gemacht:

  • Den Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. 400 g Nektarinen in Spalten schneiden. Die Eier trennen und das Eiweiss steif schlagen, dabei 50 g Zucker einrieseln lassen.
  • Von 1 Limette die Schale fein abreiben und auspressen. Butter, 180 g Zucker, 1 grosse Prise Salz und abgeriebene Limettenschale verquirlen. Eigelb unterrühren. Backpulver, Mandeln und Mehl mischen, mit dem Limettensaft unter die Eigelbmasse rühren. Eiweiss in 3 Portionen unterheben. Teig in die mit Backpapier ausgelegte Form füllen. Nektarinenspalten darauf verteilen. Auf mittlerer Schiene ca. 45 Minuten backen. Auf einem Gitter auskühlen lassen.
  • Sahne steif schlagen, dabei Sahnesteif und 1 Päckchen Vanillezucker einrieseln lassen. Mascarpone, Magerquark, 1 Päckchen Vanillezucker und 5 EL Zucker kurz verrühren. Sahne unterheben. Masse auf dem Biskuitboden verteilen. Mit übrigen Pfirsichspalten belegen und mit der Pfirsichkonfitüre beträufeln

Lust auf mehr Rezepte? Hier findest du alle unsere Rezepte.

Nektarinen-Limetten Kuchen
Nektarinen-Limetten Kuchen

Originalrezept


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Backverein von Hobbybäcker:innen