Zahlentorte 130. Jubiläum

Zahlentorte 130. Jubiläum

Unsere Zahlentorte mit Früchten haben wir für eine Feier anlässlich eines 130-jährigen Firmenjubiläums gebacken. Sie war definitiv das süsse Highlight der Party und hat alle Blicke auf sich gezogen. Zahlentorten sind seit ein paar Jahr sehr populär geworden, war wir absolut verstehen. Eine Torte für viele Gäste, mit unbegrenzten Geschmacks- und Dekorationsmöglichkeiten, besser geht es wohl kaum.

Unsere Zahlentorte haben wir aus einem leckeren Vanillebiskuit gemacht. Zudem haben wir die Torte mit einer Mascarpone-Quark-Crème und einer Fruchtcrème aus gemischten Beeren gefüllt. Das Topping sind frische Erdbeeren, Blaubeeren, Himbeeren, Granatapfel und Minzblätter. Wir lieben diese Farbkombination und finden, dass dieser Farbix wunderschön auf unserer Zahlentorte aussieht.

Zahlentorte 130. Jubiläum

Für unsere Torte haben wir die dreifache Menge gemacht 6 Teige resp. Backbleche, weil die Zahlen so gross sind. Pro Zahl ein Backblech.

Zutaten:

Zutaten Biskuit:

  • 8 Eier
  • 240 g Zucker
  • 2 TL Vanillezucker
  • 2 Prise Salz
  • 140 g Mehl
  • 100 g Speisestärke
  • 2 TL Backpulver

Zutaten Mascarpone-Quark-Creme:

  • 1500 g Mascarpone
  • 1500 kg Magerquark
  • 1200 g Vollrahm
  • 500 g Zucker
  • 12 Pkg. Sahnesteif
  • 6 TL Vanillepaste oder das Mark von 4 Vanilleschoten

Zutaten Fruchtcreme:

  • 1000 g gemischte rote Früchte und Beeren Erdbeeren, Himbeeren, Blaubeeren, Brombeeren, Johannisbeeren
  • 150 g Zucker

Zutaten Dekoration:

  • 500 g frische Himbeeren
  • 300 g frische Erdbeeren
  • 300 g Blaubeeren
  • 1 paar Minzblätter

Und so wirds gemacht:

Zubereitung Biskuit:

  • Backofen auf 180° C Unter- und Oberhitze (Umluft 160° C) vorheizen und ein resp. zwei Backbleche (ca. 42 x 30 cm) mit Backpapier auslegen.
  • Rühraufsatz einsetzen. Eier, Zucker, Vanillezucker und Salz in den Mixtopf geben, 10 Min. Stufe 4 aufschlagen.
  • Mehl, Speisestärke und Backpulver langsam hinzufügen, ca. 1-2 Min. / Stufe 3 unterrühren.
  • Bei Bedarf das Mehl mit dem Spatel noch etwas unterheben. Den Teig auf das vorbereitete Backblech geben und vorsichtig etwas glatt streichen.
  • In den vorgeheizten Backofen schieben und ca. 8-11 Min. goldgelb backen. Auf einem Kuchengitter komplett auskühlen lassen.
  • Die gewünschte Zahl/Buchstabe mittels Schablone mit einem scharfen Messer ausschneiden.

Zubereitung Fruchtcreme:

  • Für die Fruchtcreme, die Früchte oder Beeren pürieren und durch ein Sieb streichen.
  • Das Fruchtmark mit dem Zucker in einen kleinen Topf geben und um ca. 1/3 einkochen. Dies dauert ca. 5-10 Minuten, die Konsistenz sollte ähnlich einer Konfitüre sein.
  • Auskühlen lassen und in den Kühlschrank stellen.

Zubereitung Mascarpone-Quark-Creme:

  • Alle Zutaten in einen Topf geben.
  • Zwei Minuten verrühren und in einen Spritzbeutel füllen.
  • Bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahren.

Fertigstellung:

  • Die erste Zahl auf eine Tortenplatte legen und Cremetupfen (Mascarpone-Creme) aufspritzen – nur am Rand resp. in der Mitte etwas Platz für die Fruchtcreme lassen. Dann (in der) Mitte die Fruchtcreme vorsichtig verteilen.
  • Den zweiten Boden vorsichtig auflegen und die restliche Mascarpone-Creme aufspritzen. Nach Lust und Laune dekorieren.

Lust auf mehr Rezepte? Hier findest du alle unsere Rezepte.

Zahlentorte 130. Jubiläum
Zahlentorte 130. Jubiläum
Zahlentorte 130. Jubiläum
Zahlentorte 130. Jubiläum
Zahlentorte 130. Jubiläum
Zahlentorte 130. Jubiläum
Zahlentorte 130. Jubiläum
Zahlentorte 130. Jubiläum


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Backverein von Hobbybäcker:innen